Sacims leuchtendes Vorbild

Sacim ist ein Bergbauunternehmen in der Demokratischen Republik Kongo. Es ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sacim steht für „Société Anhui Congo d´Investissement Minier“, was soviel wie „Anhui -Kongo-Gesellschaft für Bergbauinvestitionen“ bedeutet. Sacim gehört der DR-kongolesischen Regierung und dem chinesischen … Weiter

CGCOC entwickelt Tschad

Der chinesische Konzern CGCOC treibt gerade die „umfassende Entwicklung“ Tschads voran. In diesem Sinne und Zusammenhang unterschrieben Assaid Gamar Sileck (tschadischer Minister für Produktion, Bewässerung und landwirtschaftliche Ausrüstungen) und Lai Gong Qian (stellvertretender Leiter des chinesischen Konzerns CGCOC) zwei Grundsatzvereinbarungen … Weiter

Das neue Gesicht Afrikas

„Es ist die erste elektrifizierte Normalspureisenbahnstrecke, welche im afrikanischen Erdteil nach chinesischen Normen und chinesischer Technologie gebaut worden ist; und es wird nicht die letzte sein„, erklärte La Yifan, Botschafter der Volksrepublik China in Äthiopien, am 5. Oktober 2016 im … Weiter

Russen ertüchtigen Nigeria

Nigeria bemüht sich um die Bekämpfung des Landfriedensbruchs im eigenen Land, um die Sicherheit von Personen, Eigentum und Gütern zu gewährleisten und den flächendeckenden Aufschwung und Wohlstand zu beschleunigen. Dabei  wird das westafrikanische Land von Russland unterstützt. In diesem Zusammenhang … Weiter

Indorama, Manal und Asmidal

Der indonesische Konzern Indorama Corporation und die algerischen Unternehmen Manal und Asmidal haben drei Vereinbarungen zum Abbau, zur Bewirtschaftung und Verarbeitung oder Verwandlung von absatzfähigen Phosphaten in phosphorhaltige Düngemittel und zur Produktion von Ammoniak und Calciumammoniumnitrat am 18. Juli 2016 … Weiter

Limpopo blüht auf

China ist der größte Handelspartner Südafrikas. Das chinesische Unternehmen Shanghai Zendai Property baut gerade die „Modderfontein-Neustadt“ auf einer 1600-Hektar-Fläche bei Johannesburg. Die „Modderfontein-Neustadt“ wird aus Bürogebäuden, einem Leichtindustriepark, Wohnungen für 100000 Menschen, Schulen und Unterhaltungszentren bestehen sowie 23000 Arbeitsplätze schaffen. … Weiter

Mali wird industrialisiert

„Die Industrialisierung in Mali wird durch diese öffentlich-private Partnerschaft einen gewaltigen Schub erfahren„, erklärte Modibo Koné, Vorstandsvorsitzender der Malischen Gesellschaft für die Textilentwicklung (CMDT), am 12. Juli 2016 in Bamako, der Hauptstadt von Mali. Er und Wang, Leiter des chinesischen … Weiter

Sassou holt Chinas Währung

Der Staatspräsident der Republik Kongo (Brazzaville) Denis Sassou Nguesso hat die Volksrepublik China vom 4. Juli 2016 bis zum 8. Juli 2016 besucht. Während dieses Besuches traf sich Sassou Nguesso mit Chinas Staatschef Xi Jinping und Regierungschef Li Keqiang in … Weiter

Industriepark für Tanger

Die Chinesen sind wirklich fest entschlossen, die rasche Industrialisierung und Entwicklung der Länder Afrikas voranzutreiben. Voriges Jahr (2015) hat ein chinesischer Konzern der Elfenbeinküste 10 Milliarden VSA-Dollar angeboten, um eine Wohn- und Industriestadt nebst der Schaffung von 30000 Arbeitsplätzen im … Weiter

SMD eröffnet Fabrik in Uganda

Das chinesische Unternehmen Sinoafrica Medecines and Health Ltd und das chinesische Unternehmen Tianjin Yorkool International Trading Co. Ltd gründeten das ugandische Unternehmen Sinoafrica Medical Devices Company Ltd (SMD). Nun hat SMD eine Fabrik zur Herstellung von langlebigen beziehungsweise strapazierfähigen insektizidimprägnierten … Weiter

1 2 3 4

Mögen Sie dieses Netzmagazin? Sagen Sie es bitte weiter :)

  • Follow by Email
  • Facebook
  • Google+
    http://welt-leuchter.info/category/wirtschaft-geschaefte/w-g-auf-der-erdkugel/">
  • Twitter
  • SHARE
Follow by Email
Facebook
Google+
http://welt-leuchter.info/category/wirtschaft-geschaefte/w-g-auf-der-erdkugel/">
Twitter
SHARE